Menü

Vita – Mein Weg zu Fit im Leben

 

Ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind Grundsteine für die Gesundheit und auch ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Meine Leidenschaft für gesundes Essen in Verbindung mit körperlicher Betätigung geben mir den ersehnten Ausgleich in meinem Alltag.

Eine Routineuntersuchung vor vielen Jahren hat mir „leider“ gezeigt, dass eine Diagnose vieles verändern kann. Mit der Diagnose Hashimoto Thyreoiditis, eine Form der chronischen Schilddrüsenentzündung, konnte ich nicht viel anfangen, mir ging es doch eigentlich gut. Ich recherchierte, besorgte mir Fachliteratur, und kam zu wichtigen Erkenntnissen über diese Autoimmunerkrankung. Mein Wunsch und Ziel war es, dass die Krankheit nicht mich und meinen Alltag bestimmt. Stattdessen nahm ich den Umstand an, dass ich die Krankheit nicht ändern kann - allerdings meine Einstellung dazu. Wegen der vielfältig möglichen Symptome und der Notwendigkeit von Medikamenten war es mir wichtig, Möglichkeiten zu finden, auf schonende und natürliche Weise meine Gesundheit noch weiter zu unterstützen.

Meine Erfahrungen mit Ernährung

Seit vielen Jahren schätze ich die Vielfalt an Lebensmitteln, aus denen sich frisch zubereitete, nahrhafte Gerichte zaubern lassen. Aufgrund meiner Diagnose kam ich bei Recherchen in Kontakt mit der Ernährungslehre nach Hildegard von Bingen. Ich war begeistert von ihrem Erfahrungsreichtum und habe viele ihrer Empfehlungen in meinem Alltag und meine Ernährungsgewohnheiten integriert. Auch entdeckte ich meine Neugier an Wild- und Heilpflanzen sowie deren großen Nutzen für unsere Gesundheit. Ebenso hat die Ernährung nach Dr. Johanna Budwig meinen Speiseplan beeinflusst. Auch die Teilnahme an verschiedenen Seminaren und Vorträge rund um die Gesundheit prägten meinen Weg. Ich machte zudem die persönliche Erfahrung, dass die tägliche Nahrung sehr wohl einen großen Einfluss auf Krankheiten wie auch auf unsere Gesundheit besitzt.

Meine Erfahrungen mit Bewegung

Neben dem Kochen und Zubereiten frischer Speisen finde ich meine Erfüllung in der Bewegung. Schon während meiner Schulzeit war ich im Leistungssport aktiv und meine Freizeit durch sportliche Aktivitäten geprägt, wie beispielsweise Snowboarden, Mountainbiken oder Joggen. Im Laufe der Zeit orientierte ich mich neu und entdeckte gesundheitsorientierte Sportarten für mich wie Nordic Walking, Aqua Sport und Langlaufen.

Ich treibe nicht nur Sport aus Freude an der Bewegung, sondern genieße das belebende und zugleich wohltuende Gefühl, das dieser auf meinen Körper, Geist und Seele ausübt.

Auch mein Mann spielt eine große Rolle auf meinem Weg zu „Fit im Leben“. Aufgrund seiner beidseitigen Hüftarthrose begab er sich immer wieder auf die Suche nach Möglichkeiten, die Beweglichkeit beizubehalten, vielleicht sogar zu verbessern. In einer TV-Dokumentation 2014 wurde er zufällig auf das bellicon-Minitrampolin aufmerksam. Nach einigen Recherchen im Internet nutzten wir die Möglichkeit, das bellicon auszuprobieren – und wir waren begeistert. Für meinen Mann war das ideale Sportgerät gefunden und wir kauften uns ein bellicon-Minitrampolin. Auch ich spürte damals ziemlich schnell, welchen gesundheitlichen Nutzen das Schwingen bringt für meine Zellen, mein Immun- und Lymphsystem. Seit 2014 stehen wir nun fast täglich auf unserem bellicon. Weil es uns riesigen Spaß bereitet und wir diesen Spaß sowie den gesundheitlichen Effekt weitergeben möchten, entschloss ich mich, die Ausbildung zum bellicon Instruktor an der bellicon Academy zu absolvieren, die ich im Jahr 2016 erfolgreich abschloss.

Meine beruflicher Werdegang

Ich habe eine abgeschlossene Ausbildung als Kinderkrankenschwester und Heilpädagogin und war auch viele Jahre in diesen beiden Berufen tätig. Nebenberuflich arbeitete ich stundenweise als Verkäuferin in einem Reformhaus. Seit 2006 bin ich in Vollzeit im eigenen Familienunternehmen  tätig und entschied mich im Jahr 2013 für einen nebenberuflichen Neustart. Was dann folgte, war die Ausbildung zum EMB-Coach (Ernährungs-, Mental- & Bewegungscoach) und weitere Ausbildungen im Bereich Gesundheitssport.

  • 2003 Aqua Instruktor  (profitrain München)
  • 2014/2015 EMB-Coach (Zentrum für Naturheilkunde München)
  • 2015 Nordic Walking Instruktor (NWI)
  • 2016/2017 bellicon Instruktor (bellicon Academy)
  • 2018 Trampolintherapeut PNT® - Einzelcoaching/ Personaltraining (Seminarinstitut proLife Wolfgang Placht)       

Ich hoffe, Ihnen einen kleinen Eindruck von meiner Person gegeben zu haben. Sehr gern möchte ich Sie auf Ihrem Weg zu einem vitaleren Leben begleiten. Zusammen finden wir einen Weg, der Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen gerecht wird und Ihnen zu mehr Lebensqualität verhilft.

Kontakt

Ich bin für Sie da!

0170/8300006

oder via Mail:

info@fil-weiss.de